E-Paper

  • Liegt die schönste Wiese in Buchholz?
    am 15. Juli 2019 um 20:22

    Dass Tom Löfgen (26) aus Honsfeld seit einigen Jahren im Rahmen eines Renaturierungsprogramms der Natagora Büffel züchtet, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Jetzt nimmt er an einem Wettbewerb teil, der die schönste Wiese der Wallonie auszeichnen soll. […]

  • Zur Domäne in Bütgenbach: Fußgängerin von Pkw erfasst
    am 15. Juli 2019 um 20:22

    […]

  • Der Karmel lebt in der Bevölkerung weiter
    von "Lothar Klinges" am 15. Juli 2019 um 20:22

    "Es ist für mich ein schwerer Schritt, denn ich habe mich hier wohlgefühlt. Unter den gegebenen Umständen können wir unsere Arbeit hier nicht mehr fortführen", erklärte Schwester Emiliana, eine der beiden Koordinatorinnen des Bütgenbacher Konvents der Franziskanerinnen von der hl. Familie. […]

  • Droht der Kollaps in den ostbelgischen Privatwäldern?
    von "Allan Bastin" am 15. Juli 2019 um 20:22

    Wie „klimafit“ sind Ostbelgiens Privatwälder? Trockenheit und Borkenkäfer haben den Monokulturen zu schaffen gemacht. Muss ein Paradigmenwechsel an den Tag gelegt und sich mehr zu Mischwäldern bewegt werden? Doch welche Werkzeuge stehen dem Privatwaldbesitzer hierfür zur Verfügung? […]

  • Bildhauer-Symposium in Welchenhausen ist eröffnet
    am 15. Juli 2019 um 20:22

    Ran an die Abbruchkante: Das Bildhauer-Symposium in Welchenhausen ist am Samstag eröffnet worden. Vier Wochen lang darf man den neun Künstlern aus Belgien, Deutschland und Luxemburg bei ihrer Arbeit zuschauen. […]

  • Schoppen feiert gleich doppelt
    am 15. Juli 2019 um 20:22

    Am Wochenende feierte der Kgl. Musikverein „Einigkeit“ Schoppen-Möderscheid sein 90-jähriges Vereinsbestehen. Gleichzeitig holte man die Feiern zum 50-jährigen Geburtstag der gemeinsamen Beziehungen nach. […]

  • Tanzbare Musik beim Auftakt von Summertime
    von "Allan Bastin" am 15. Juli 2019 um 20:22

    Am Freitagabend wurde die diesjährige Veranstaltungsreihe „Summertime in St.Vith“ mit einem Abend eingeläutet, der erstmals komplett der elektronischen Musik gewidmet war. […]

  • „Summertime in St.Vith“ mit elektronischer Musik eingeläutet
    am 15. Juli 2019 um 20:22

    Am Freitagabend wurde die diesjährige Veranstaltungsreihe „Summertime in St.Vith“ mit einem Abend eingeläutet, der erstmals komplett der elektronischen Musik gewidmet war. […]

  • Neues Heft legt seinen Fokus auf die Nord-Ardennen
    am 15. Juli 2019 um 20:22

    Die grenzüberschreitende Vereinigung „Les Amis des Ardennes“ hat ihren neuesten Band in Malmedy vorgestellt. Das Heft mit der Nummer 64 ziert eine Fotografie des Schlosses Reinhardstein und widmet sich der Region Malmedy- Stavelot-Weismes. […]

  • Ab Ende 2020 Flüssigerdgas in St.Vith?
    am 15. Juli 2019 um 20:22

    Die Pläne, St.Vither Haushalte und Unternehmen mit verflüssigtem Erdgas (LNG) zu versorgen, nehmen immer konkretere Formen an. Dem in der ehemaligen St.Vither Molkerei angesiedelten Unternehmen Puratos liegt mittlerweile sogar eine formelle Zusage des Gasversorgers Resa vor, dass es ab Ende 2020 mit „Liquid Natural Gas“ beliefert werden kann. […]

  • Tax on Web: Jetzt aber schnell!
    von VRT NWS am 15. Juli 2019 um 14:52

    Wenn Sie Ihre Steuererklärung noch nicht abgegeben haben, haben Sie bis Mitternacht Zeit, dies per Tax on Web zu tun. Die Frist war eigentlich der 11. Juli, aber aufgrund technischer Probleme mit der Webseite gab es eine viertägige Verzögerung. […]

  • World Scout Jamboree 2019: Schon 350 Belgier auf dem Weg in die USA
    von VRT NWS am 15. Juli 2019 um 14:48

    Am Flughafen von Zaventem sind an diesem Montagmorgen rund 350 Pfadfinder und Pfadfinderleiter zum Welt-Jamboree, also dem größten Pfadfinderinnen- und Pfadfindertreffen der Welt, aufgebrochen. Das internationale Pfadfindertreffen findet alle vier Jahre statt, dieses Mal im amerikanischen Bundesstaat West Virginia. Insgesamt kommen etwa 900 Teilnehmer aus Belgien. Bevor sie sich zum Lager begeben, reisen sie noch nach New York und Washington. […]

  • Untersuchungsrichter schlagen Alarm: Es fehlt an allen Ecken und Enden, in der Justiz und bei der Polizei
    von VRT NWS am 15. Juli 2019 um 13:43

    Untersuchungsrichter in Belgien müssen häufig Personen vernehmen, die ein Verbrechen begangen haben, das hätte vermieden werden können, hätte ein echter Strafvollzug stattgefunden. „Wenn Sie die Polizei bitten, bestimmte Fälle zu untersuchen, ist die Antwort oft, dass die Ermittler dies nicht leisten können. Das liegt am großen Personalmangel", sagt Philippe Van Linthout, der Ko-Vorsitzende des Untersuchungsrichter-Verbandes. […]

  • EU-Mercosur-Abkommen: Kommissar Hogan verurteilt Falschinformationen
    von VRT NWS am 15. Juli 2019 um 11:06

    Der für Landwirtschaft zuständige EU-Kommissar Phil Hogan hat an diesem Montag bei seiner Ankunft auf einer Ministertagung in Brüssel die Falschinformationen angeprangert, die seiner Meinung nach mit den Protesten gegen das Handelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den vier Mercosur-Ländern (Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay) einhergingen. […]

  • Staatsanwaltschaft fordert 3 Jahre Haft für deutschen Heilpraktiker Klaus Ross
    von VRT NWS am 15. Juli 2019 um 09:13

    Die Staatsanwaltschaft hat am Montag vor dem Krefelder Gericht gegen den deutschen Heilpraktiker Klaus Ross eine Freiheitsstrafe von drei Jahren gefordert. Die Justiz macht den Mann für den Tod von drei Patienten verantwortlich, darunter eine Belgierin. […]

  • Granate explodiert vor Shisha-Bar in Willebroek
    von VRT NWS am 15. Juli 2019 um 08:45

    In der Innenstadt von Willebroek, in der Provinz Antwerpen, ist an diesem Montagmorgen eine Handgranate explodiert. Die Granate sollte offenbar eine Shisha-Bar treffen. Niemand wurde verletzt, aber der Schaden an der Bar ist groß. […]

  • Italienischer Radfahrer Lorenzo Gobbo bei der Junioren-EM in Gent von Holzstück durchbohrt
    von VRT NWS am 14. Juli 2019 um 14:44

    Dramatische Szenen bei der Bahnrad-Europameisterschaft der Junioren im flämischen Gent. Der italienische Nachwuchsfahrer Lorenzo Gobbo rutscht während eines Rennens weg, knallt auf den Boden und wird dabei von einer Holzplanke durchbohrt und lebensgefährlich verletzt. Der aufgespießter Radfahrer wurde im Krankenhaus erfolgreich notoperiert und ist auf dem Weg der Besserung. […]

  • Akrobaten geben ihr Bestes beim ‘Acrobat Festival’ in der Sankt Bernardusabtei
    von VRT NWS am 14. Juli 2019 um 13:55

    Ein neues Festival stand diesen Sommer auf dem Programm: Das Acrobat Festival. Es läuft auf dem Gelände der ehemaligen Sankt Bernardusabtei in Hemiksem in der Provinz Antwerpen. Wer wollte, konnte letzte Woche an Workshops teilnehmen. Und gestern Abend lief die große Abschluss-Show mit reichlich Akrobatik. […]

  • Küstenstadt Ostende will nicht mehr auf wallonisches Trinkwasser angewiesen sein
    von VRT NWS am 14. Juli 2019 um 12:19

    In Ostende steht eine innovative Wasseraufbereitungsanlage vor der Vollendung. Sie wird Brackwasser - eine Mischung aus Meer- und Süßwasser- in Trinkwasser verwandeln: Das ist in Westeuropa bisher einzigartig. Bisher bezieht die flämischen Küstenstadt ihr Trinkwasser aus Dinant, in den wallonischen Ardennen. Die hohen Transportkosten verteuern das Trinkwasser erheblich und das soll sich nun ändern. […]

  • Zone 30 in der gesamten Region Brüssel? "Realistischer Plan, der die Stadt lebenswerter macht"
    von VRT NWS am 14. Juli 2019 um 10:10

    Die nächste Brüsseler Regionalregierung will eine 30 km/h-Verkehrszone in der gesamten Region Brüssel-Hauptstadt einrichten. Das steht im Koalitionsvertragsentwurf, der im Laufe der nächsten Woche verabschiedet werden soll und aus dem die Brüsseler Zeitung „Le Soir“ in ihrer Wochenendausgabe zitiert. "Und das ist realistisch", sagt Professorin für Mobilität Cathy Macharis. […]